Familie Friedrich gewinnt vier Medaillen in Algeciras.

 

In den Ferien findet kein Training statt. Direkt nach den Ferien gehen wir in die Hallen. Die Hallenzeiten gelten wie bisher. Vorerst werden wir jedoch nicht in die Diesterweg gehen. Wer noch nicht weiß, zu welcher Trainingsgruppe er/sie im Winter gehört, fragt bitte bei den ÜL nach. Wir sollten fast jeden Sportler angesprochen haben. Die Trainingsgruppen gestalten sich nach dem Jahrgang für 2019. Wer also im nächsten Jahr z.B. 14 Wird, ist bereits in der U16, also in der zweiten Trainingseinheit.

 

 

Am 20. August war der offizielle Auftakt der neuen TAG beim PSV. Da Katrin bereits Erfahrungen aus dem letzten Jahr mitbringt, sollte sie auch keine Probleme damit haben, die jungen Talente sportlich weiter zu formen.

 

 

 

Auf der Mitgliederversammlung wurde einstimmig beschlossen, den monatlichen Beitrag der Schüler und Studenten, ab 2019 auf 5,- € zu erhöhen. Die ständig steigenden Betriebskosten und fehlende Sponsoren, machen diesen Schritt notwendig.

 

Um den Trainingsbetrieb aufrechterhalten zu können, benötigen wir ab September dringend 1-2 neue Übungsleiter! Vier unserer Übungsleiter machen ihr Abitur und sind danach vermutlich an anderen Orten, um ihren Bildungsweg fortzuführen. Wir suchen somit Helfer, die ein- bis zweimal in der Woche für 60 - 90 Minuten eine Schülergruppe von bis zu 10 Kindern leiten können. Wer noch keine Erfahrung mit der Leichtathletik hat, kann sich bis dahin von unseren Trainern/Übungsleitern ausbilden lassen. Ab dem 16. Lebensjahr und bis zum Rentenalter ist jeder Helfer gern eingeladen, uns zu unterstützen. Bitte meldet Euch einfach bei einem unserer verantwortlichen Übungsleiter. 

 

Denkt unbedingt an Eure Startwünsche! Nachmeldungen bei Meisterschaften sind nur durch hohe Zusatzgebühren möglich.

 


 

aktualisiert am: 25.09.2018